Aktuelle Nachrichten

30.05.2017

Heiliger Geist, komm Du mein Atem und mein Leben

Mit unendlich vielen Namen wird der Heilige Geist umschrieben. Welchen Namen haben Sie für ihn?


Mit unendlich vielen Namen wird der Heilige Geist umschrieben. Vielleicht mögen Sie „meine“ Namen und Bitten ergänzen, wenn Sie Ihr Leben und Ihre Sehnsucht befragen.

Vor 1000 Jahren betete Symeon aus Konstantinopel so:

Heiliger Geist,

Komm, Du mein Atem und mein Leben!

Ohne Dich in mein Wesen zu mengen,

bist Du ein Geist ein mir,

und während Du Gott bleibst hoch über allem,

bist Du mir doch alles in allem geworden.

Foto und Gestaltung: Sr. Rosa Maria Dick

(Bild bitte anklicken zum Vergrößern)