26.06.2017

Mit sichtlicher Freude beschenkt uns der Schöpfer in überreichem Maß

In den Tagen der Sommerzeit können wir in der Natur Gottes Spuren besonders gut erkennen.


- Mit welcher Liebe, Zartheit und Einfallsreichtum ER uns beschenkt

... diese Vielfalt, dieses Filigrane, diese Farbenpracht...

- Und ER gibt in überreichem Maß, in Fülle, verschwenderisch

... für uns Menschen.


- ER ist  kreativ, schafft Artenvielfalt, ob Flora oder Fauna

Allein das Betrachten einer Blüte. Man kann nur staunen ---


Versetzen wir uns einmal in diesen „Schöpfer“

Wie wertvoll ist IHM dieser Mensch, SEIN Geschöpf,

den ER mit SEINER bedingungslosen Liebe umgibt,

den ER so reich beschenkt ---

es macht IHM sichtlich Freude.


In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine frohe Sommerzeit und einen erholsamen Urlaub!

Schwester M. Katharina Blümhuber


Leben - Glauben - Impulse

30.05.2017

Heiliger Geist, komm Du mein Atem und mein Leben

Mit unendlich vielen Namen wird der Heilige Geist umschrieben. Welchen Namen haben Sie für ihn?[mehr]


02.05.2017

Unterwegs in ein Dorf namens Emmaus

Auch uns gehen oft erst im Rückblick die Augen auf.[mehr]


13.04.2017

Eine gesegnete und hoffnungsvolle Osterzeit!

An Ostern spricht das Kreuz zu uns.[mehr]


14.03.2017

Ich möchte leben

Impuls zur österlichen Bußzeit zum Gleichnis vom verlorenen Sohn und vom barmherzigen Vater[mehr]


20.02.2017

Einmal ein anderer sein

Im Fasching tragen wir gerne eine Maske, aber auch im sonstigen Leben verstecken wir uns gerne.[mehr]


06.02.2017

Vor zehn Jahren bezogen wir unser neues Mutterhaus

Anlässlich dieses Jubiläums erklang im Mutterhaus ein eigenes "Mutterhaus-Jubiläumslied".[mehr]


05.01.2017

Die Heiligen Drei Könige bringen ihre Gaben, bringen auch wir sie

Was Gold, Weihrauch und Myrrhe für uns sein können.[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 20
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-20 Nächste > Letzte >>