Alten- und Pflegeheime

Fürsorge für alte Menschen ist seit jeher ein wichtiger Auftrag unserer Ordensgemeinschaft. Deshalb betreiben wir auch selbst sechs Alten- und Pflegeheime, in denen insgesamt etwa 550 Frauen und Männer ihren Lebensabend verbringen. Drei der Häuser befinden sich im Raum München (Stadt München, Landkreis München und Landkreis Starnberg), zwei im Chiemgau (Landkreis Traunstein) und ein weiteres im Rupertiwinkel (Landkreis Berchtesgadener Land). Es sind die Altenheime St. Michael in München, St. Katharina Labouré in Unterhaching, das Waldsanatorium bei Planegg (Gemeinde Krailling), St. Adelheid in Ruhpolding, St. Elisabeth in Teisendorf und St. Hildegard in Siegsdorf.

An den Standorten München, Ruhpolding und Teisendorf bieten wir auch Betreutes Wohnen an.

St. Michael, München
St. Katharina Labouré, Unterhaching
Waldsanatorium bei Planegg
St. Adelheid, Ruhpolding
St. Elisabeth, Teisendorf
St. Hildegard, Siegsdorf