Unser Kräuterelixier "St. Vincent"

Für das Wohl der Menschen zu wirken - das ist die Aufgabe der Barmherzigen Schwestern. Zum Wohle der Menschen lassen wir auch das Kräuterelixier "St. Vincent" abfüllen. Schwester Luise von der Ordensgemeinschaft der "Töchter der christlichen Liebe" (so werden unsere Mitschwestern in Frankreich genannt) hat die Rezeptur für dieses Elixier im 19. Jahrhundert in Paris entwickelt. Es wirkt durch die Kraft wertvoller Kräuter. Sein Einsatz ist in jahrelanger Praxis erprobt.

Das St. Vincent Kräuterelixier wird von der Firma Liebl aus Bad Kötzting hergestellt. Die Füllmenge beträgt 0,35 l pro Flasche.

Ein flächendeckender Vertrieb über Reformhäuser würde für uns einen zu hohen Aufwand bedeuten. Deshalb geben wir das "St. Vincent" Kräuterelixier in erster Linie in unseren eigenen Einrichtungen zum Selbstkostenpreis ab.