Aktuelle Nachrichten

28.05.2019

Ausstellung unter freiem Himmel

Bemalte Glasfenster zum Thema Barmherzigkeit im Garten des Waldsanatoriums - Die Künstlerin Inge Friedl führt am Dienstag, 25. Juni 2019, durch die Ausstellung


Seit kurzem ist der Garten des Waldsanatoriums Schauplatz eines Kunstprojekts. Die Kunstmalerin Inge Friedl aus Bad Tölz hat sich mit ihren Künstlerkollegen der Gruppe „Tölzer ART“ Gedanken zum Thema Barmherzigkeit gemacht. Entstanden ist eine Reihe von bemalten Glasfenstern. Beteiligt haben sich auch Schüler von 8 bis 18 Jahren, so dass das Projekt durchaus als generationsübergreifend bezeichnet werden kann. Die Ausstellung unter freiem Himmel kann in den nächsten Monaten täglich von etwa 9 bis 18 Uhr besichtigt werden. Wer Näheres über die Ausstellung und die einzelnen Kunstwerke erfahren will, kann sich am Dienstag, 25. Juni 2019, um 15 Uhr einer Führung der Initiatorin Inge Friedl anschließen.

Die Glasfenster entstanden anlässlich des „Jahres der Barmherzigkeit“, das die katholische Kirche im Jahr 2016 begangen hat. Auf die Idee dazu ist Inge Friedl gekommen, als in ihrer Nachbarschaft Fenster zur Entsorgung am Zaun standen. Da hatte sie den Gedanken: „Öffne dein Fenster für Barmherzigkeit.“ Inge Friedls Wunsch zu dem Kunstprojekt: „Wenn vielleicht bei so manchem Besucher ein Gedanke bleibt oder wach wird, der im Alltag ein klein wenig mehr Licht aufleuchten lässt, hat alles einen Sinn.“