Aktuelle Nachrichten

09.04.2019

David Lloyd Smith zeigt seine Werke im Alten- und Pflegeheim St. Katharina Labouré

Beeinflusst von den alten Meistern des Impressionismus


Der englische Maler David Lloyd Smith hat schon mehrmals im Alten- und Pflegeheim St. Katharina Labouré in Unterhaching (Biberger Straße 8) ausgestellt. Einen Ausschnitt seiner Werke zeigt er erneut bis Ende Juni.

Inspiriert durch die alten Meister des Impressionismus, verbrachte David Lloyd Smith (Jahrgang 1944) viele Jahre in Frankreich und verfeinerte seine Maltechniken für Öl, Aquarell, Pastell sowie für Zeichnungen, wobei Öl auf Leinwand seine bevorzugte Malweise ist. Seine neue Ausstellung zeigt handwerklich meisterhafte Werke mit Motiven aus seiner Heimat England und von seinen jüngsten Aufenthalten in Thailand und Frankreich.

Seine Bilder können im Haus der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul täglich von 9 bis 18 Uhr besichtigt werden.