Aktuelle Nachrichten

14.02.2018

Der Weg auf Ostern hin

Gottes Liebe ist stärker, wenn wir sie zulassen.


Jesus weiß sich von Gott gerufen;

gerufen, Gottes Liebe zu uns Menschen zu bringen

— dazu ist ER gesandt.

 

Gott lässt den Menschen nicht aus seinen Augen,

selbst wenn er sich von IHM entfernt.

Jesus nimmt diesen Auftrag an;

ER geht ihm nicht aus dem Weg

— selbst wenn diese Liebe IHN in Bedrängnis bringt,

IHN zum Kreuztragen zwingt.

 

Hier auf dem Bild sieht man, wie die Kraft von „oben“

— vertikale Wellen —

Ihn hält, stärkt;

aber auch, wie die Querstreifen

— die Gegenströmung der Menschheit —

IHN zu hindern scheint.

 

Gottes Liebe ist stärker, wenn wir sie zulassen.

Schwester M. Katharina Blümhuber