Aktuelle Nachrichten

20.01.2020

Barmherzige Schwestern bei der Münchner Freiwilligen-Messe

Am Sonntag, 26. Januar 2020, im Gasteig - In den Häusern der Kongregation sind etwa 100 Ehrenamtliche tätig.


München. In den Häusern der Kongregation engagieren sich insgesamt etwa 100 Frauen und Männer ehrenamtlich. Viele davon besuchen in den Alten- und Pflegeheimen Bewohnerinnen und Bewohner, gehen mit ihnen in den Garten, lesen ihnen vor, basteln oder singen mit ihnen oder bringen sich auf andere Art und Weise für die Pflegebedürftigen ein. Im Krankenhaus Neuwittelsbach gibt es eine Gruppe Ehrenamtlicher, die auf den Stationen Besuchsdienste leisten. Und ohne Freiwillige könnte die Suppenstube im Haus Mechtild nicht betrieben werden.

Auf der 14. Münchner Freiwilligen-Messe im Gasteig (Sonntag, 26. Januar 2020, von 10 bis 17 Uhr) stellen Vereine und Organisationen vielfältige Möglichkeiten vor, wie und wo sich Ehrenamtliche engagieren können. Die Barmherzigen Schwestern sind mit einem eigenen Stand vertreten und freuen sich auf Ihren Besuch!


wish4book b-ass.org