Aktuelle Nachrichten

17.07.2019

Erstmals mit einem großen Kongregations-Team am Start

37 Läuferinnen und Läufer aus den Häusern beim B2Run (Münchner Firmenlauf)


Mit 37 Starterinnen und Startern waren die Häuser der Barmherzigen Schwestern auf dem Münchner B2Run (Firmenlauf) gut vertreten. Zusammen mit ca. 30.000 anderen bewältigten sie die 6,1 km lange Strecke und hatten großen Spaß auf der Strecke im Olympiapark und auf der anschließenden Finisher-Feier im Olympiastadion.

Richtig weit nach vorne kamen die fünf Besten der Kongregation: Mira Glocker (23:48 min, Maria-Theresia-Klinik), Myrthe Krüger (26:36 min, Krankenhaus Neuwittelsbach), Dr. Axel Kiwi (26:42 min, Krankenhaus Neuwittelsbach), Theresa Hofmann (27:21 min, Adelholzener Alpenquellen) und Malte Koppermann (30:18 min, Krankenhaus Neuwittelsbach) landeten auf Platz 163 in der Teamwertung. Am Start waren insgesamt immerhin 3599 Teams. Mit ihrer herausragenden Laufzeit belegte Mira Glocker in der Frauenwertung am Ende den 16. Platz. Insgesamt liefen 10.829 Frauen ins Ziel.


wish4book b-ass.org