Aktuelle Nachrichten

03.06.2020

Neue Aufgabe für Josef Kramhöller

Von der Pflegedienstleitung zur Hausleitung in der Maria-Theresia-Klinik


Marlies Braun vom Krankenhaus Neuwittelsbach verabschiedete ihren künftigen Hausleitungs-Kollegen Josef Kramhöller in die Maria-Theresia-Klinik.

Die langjährige Pflegedienstleitung des Krankenhauses Neuwittelsbach und der Maria-Theresia-Klinik erhält eine neue Aufgabe. Er arbeitet künftig nur noch in der Maria-Theresia-Klinik in der Funktion einer Hausleitung. Als Hausleitung ist Josef Kramhöller offizieller Repräsentant der Kongregation der Barmherzigen Schwestern in der Klinik und übernimmt viele Aufgaben, für die bisher Hausoberin Schwester M. Imelda Hillmeier verantwortlich war.

Schwester Imelda bleibt weiterhin in der Maria-Theresia-Klinik. Als Konventoberin wird sie sich auf die Leitung des dortigen Konvents der Barmherzigen Schwestern konzentrieren. Außerdem gehört sie als Generalrätin der Ordensleitung der Barmherzigen Schwestern an.


wish4book b-ass.org