Aktuelle Nachrichten

31.10.2018

Vortrag über Barmherzige Schwestern im Lazarettdienst des Ersten Weltkrieges

Archivarin Dr. Susanne Kaup spricht am 8. November 2018 im Rahmen der Ausstellung "Getroffen. Gerettet. Gezeichnet" im Bayerischen Hauptstaatsarchiv


Bis einschließlich 30. November 2018 zeigen das Bayerische Hauptstaatsarchiv und die Sanitätsakademie der Bundeswehr in München, Ludwigstraße 14, die Ausstellung "Getroffen. Gerettet. Gezeichnet. - Sanitätswesen im Ersten Weltkrieg". Die Ausstellung ist sonntags bis freitags jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Einen der Begleitvorträge hält unsere Archivarin Dr. Susanne Kaup am Donnerstag, 8. November, um 17 Uhr. Ihr Vortrag hat die Überschrift: "Bin Gott sei Dank gesund und glücklich im heiligen Beruf. Barmherzige Schwestern im Lazarettdienst des Ersten Weltkrieges". Die Begleitvorträge sind im Hörsaal des Bayerischen Hauptstaatsarchivs in der Schönfeldstraße 5.

Weitere Informationen: https://www.gda.bayern.de/die-staatlichen-archive-bayerns/