Aufatmen auch in St. Michael

Nach einer Verzögerung startete in unserem größten Alten- und Pflegeheim die Corona-Impfung

Angekündigt war der Impfbeginn für unser Alten- und Pflegeheim schon früher gewesen, aber mangels Impfstoff war der Termin verschoben worden. Am Sonntag, 24. Januar 2021, war es schließlich auch hier soweit, dass das mobile Impfteam der Stadt München anrücken konnte, um den Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen eine erste Impfdosis zu verabreichen. Die zweite Dosis soll in drei Wochen folgen.