02.07.2018

Engel der Ausgewogenheit

Es braucht ein Fingerspitzengefühl, damit wir selbst ausgewogen bleiben.


Engel sind beliebt und ansprechend mit den ihnen zugeschriebenen Eigenschaften. Dieser Engelfigur von Ignaz Günther wurde - von irgendjemand - eine Waage an seine Finger gehängt. Ja, es braucht im wahrsten Sinne des Wortes ein Fingerspitzengefühl, auch dafür, dass wir selbst oder eine Sache „ausgewogen“ bleiben. Urlaub und Ferien möchten uns dabei helfen. Und auch der Freizeitgestaltung tut Ausgewogenheit gut, und da können wir uns selber auch ein „Engel“ sein, indem wir dafür sorgen, dass wir genügend Muße in die Urlaubsaktivitäten einbauen. Erholsame und ausgewogene Zeiten hier oder dort wünschen wir Ihnen, liebe Besucherin, lieber Besucher.

Sr. Rosa Maria Dick


Leben - Glauben - Impulse

17.05.2018

Komm Hl. Geist auf uns herab

Er möge uns leiten und stets zur Seite stehen[mehr]


27.03.2018

Neues Leben, neues Blühen

Frohe, gesegnete Ostertage![mehr]


14.02.2018

Der Weg auf Ostern hin

Gottes Liebe ist stärker, wenn wir sie zulassen.[mehr]


10.01.2018

"Meine Augen haben das Heil gesehen" (Lk 2,30)

Der greise Simeon hält Jesus in seinen Händen und was habe ich?[mehr]


21.12.2017

Gott wird Mensch

Haben auch wir den Mut, „Mensch zu werden“?[mehr]


29.11.2017

Advent – die andere Brücke

Dankbar - Offen - Achtsam - Erfinderisch - Aufbrechen - Bereit zu verzeihen...[mehr]


30.10.2017

Gräber – Zeugen der Trauer über den Tod

Aber Gräber sind auch Zeugen der Freude über die Auferstehung[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 31
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-31 Nächste > Letzte >>