Non(n)sense-Musical im Gärtnerplatztheater: Pausengespräch mit Barmherziger Schwester - Am 31. März im Livestream

Intendant des Gärtnerplatztheaters spricht mit Schwester Josefa Maria

Am 31. März 2021 findet um 19 Uhr die Premiere des Broadway-Musicals "Non(n)sense" im Gärtnerplatztheater statt. Dieses Musical ist gewissermaßen ein Vorläufer des berühmten "Sister Act" und handelt von fünf Nonnen, die dringend Geld brauchen und dazu eine Revue veranstalten. Zur Generalprobe hatte sich Staatsintendant Josef E. Köpplinger unsere Schwester Josefa Maria eingeladen und mit ihr ein Gespräch über ihr Ordensleben geführt. Das Interview wird mit der Premiere als Pausengespräch ausgestrahlt. Die Premiere von "Non(n)sense" samt Pausengespräch kann kostenlos im Internet auf Youtubeverfolgt werden und steht noch zwei Tage danach zum Anschauen und Anhören zur Verfügung.