Physiotherapie St. Hildegard

In unserer Abteilung für Physiotherapie und Krankengymnastik im Alten- und Pflegeheim St. Hildegard in Bad Adelholzen zwischen Bergen und Siegsdorf können vor allem Erkrankungen aus den Bereichen Orthopädie, Traumatologie, Chirurgie, Neurologie, Pädiatrie, Innere Medizin und Rheumatologie behandelt werden.

Wir besitzen die Zulassung, ambulante Leistungen nach ärztlicher Verordnung auszuführen.

Team der Physiotherapie

Christoph Wörnle, Leitender Physiotherapeut
Eva Skurzok, Physiotherapeutin
Delia Wagner

Die Abteilung für Physiotherapie ist berechtigt, mit allen gesetzlichen Krankenkassen, Privatkassen und Berufsgenossenschaften abzurechnen.

Sie erreichen uns:

Physiotherapie in St. Hildegard,
Adelholzener Straße 74, 83313 Siegsdorf

Tel.: 
08662/6609-252 oder über die Rezeption (08662/6609-0)
Fax:
08662/6609-200
E-Mail:
physiotherapie.st-hildegard(at)barmherzige.net

Parkmöglichkeit: Es steht ein großer Parkplatz gegenüber des Haupteingangs zur Verfügung.

Methoden und Anwendungen

Das Spektrum der Abteilung für Physiotherapie und Krankengymnastik umfasst folgende Anwendungen:

• Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage (PNF, Bobath)
• Atemtherapie
• Schlingentischbehandlung
• Manuelle Therapie der Extremitäten und der Wirbelsäule
• Orthopädische Medizin nach Cyriax
• Krankengymnastik im Bewegungsbad (Einzeltherapie)
• Gerätegestützte Krankengymnastik  KGG
• Manuelle Lymphdrainage
• Komplexe physikalische Entstauungstherapie
• Massage
• Bindegewebsmassage
• Elektrotherapie
• Ultraschalltherapie
• Wärmeanwendungen (Fango, Heißluft)
• Kryotherapie

Im Rahmen der gerätegestützten Trainingstherapie bieten wir:

• Propriozeptives Training
• Koordinationstraining
• Sportartspezifisches Muskelaufbautraining

Behandlungsräume

Fangoraum

Trainingsraum und Gymnastikraum

Therapie- und Bewegungsbad