Haus Mechtild

Gebetsraum im Haus Mechtild

Haus Mechtild
Augsburgerstraße 3a
80337 München

Tel.: 089/23 19 16-201 oder –202
Fax: 089/23 19 16-200
E-Mail: sr.katharina@barmherzige.net

Leiterin des Hauses: Schwester M. Katharina Blümhuber

Eine Oase der Ruhe in der Großstadt
Mitten in der Stadt München (Nähe Sendlinger Tor) gelegen, ist es doch eine Oase der Ruhe: das Haus Mechtild. In erster Linie nehmen wir hier Angehörige und Betroffene auf, die in München eine medizinische Behandlung haben. Und: Das Haus Mechtild ist ein Ort, an dem sich Frauen zurückziehen können. Dabei besteht auch die Möglichkeit zu einem Gespräch – nach vorheriger Vereinbarung mit Schwester M. Katharina Blümhuber.

Wer durch diese Tür tritt, findet mitten in der Stadt eine Oase der Ruhe.

Besinnung und Einkehr
Für unsere Angebote zu Besinnung und Meditation stehen im Haus Mechtild ein eigener Meditationsraum und entsprechende Gruppenräume zur Verfügung.

Suppenküche für Obdachlose und Bedürftige
Samstags und sonntags ist im Haus Mechtild eine Suppenstube für Obdachlose und Bedürftige geöffnet von 11.00 Uhr bis 13.30 Uhr. Ehrenamtliche Helfer und Schwestern bewirten diese Gäste. Die Kosten dafür werden von der Kongregation und mit Hilfe von Spenden getragen.