13.03.2020

Gott eine Chance geben

Ein Impuls zum Namenstag der hl. Luise von Marillac


„Versorgt die, die Not leiden mit allem Nötigen! Dann wird mein Licht eure Finsternis durchbrechen! Immer werde ich, der HERR, euch führen!“

Diese Worte des Propheten Jesaja lesen sich für mich wie die Kurzbiographie unserer Ordenspatronin, der heiligen Luise von Marillac, deren Gedenktag wir am 15. März feiern.

Luise durchlebte Zeiten großer Schwierigkeiten und innerer Nöte, als junge Witwe, alleinerziehend, von Vinzenz von Paul mit dem Aufbau einer neuen Ordensgemeinschaft betraut…

Wie konnte es Luise gelingen, in diesen Herausforderungen zu bestehen? Indem sie Gott eine Chance gegeben hat! Sie hat Gott in ihr Leben hineinwirken lassen!

Luise entdeckte in der Nächstenliebe Gott und sie ließ es zu, sich von Gott führen zu lassen; dadurch wurde ihr Leben eine Antwort der Liebe.

Lassen wir uns vom Beispiel der hl. Luise ein wenig inspirieren und nehmen wir Gott in unser Leben hinein, lassen wir uns überraschen von Gottes reiner Liebe!

Sr. Josefa Maria Grießhaber


Leben - Glauben - Impulse

25.01.2019

Haben auch Sie von diesem Heil erfahren?

Am 2. Februar (Mariä Lichtmess) feiert die Kirche den Tag geweihten Lebens.[mehr]


21.12.2018

Staunen darüber, dass Gott für uns Mensch wurde

Frohe und gnadenreiche Weihnachten allen Besuchern unserer Homepage![mehr]


05.12.2018

Advent - Zeit der Erwartung, Zeit der Sehnsucht

Gott hat in jeden Menschen eine Sehnsucht hineingelegt[mehr]


26.09.2018

Heiliger Vinzenz, schau weiterhin auf uns

Gedanken zum Vinzenzfest, das wir am 27. September feiern.[mehr]


22.08.2018

Gottes Gnade – wie das sanfte oder wilde Wasser

Nehmen wir Seine Handschrift in und um uns wahr.[mehr]


31.07.2018

"Die Liebe und das Erbarmen Gottes haben mich immer getragen"

Zwei Jubilarinnen schauen in Dankbarkeit auf ihr Ordensleben zurück.[mehr]


02.07.2018

Engel der Ausgewogenheit

Es braucht ein Fingerspitzengefühl, damit wir selbst ausgewogen bleiben.[mehr]


wish4book b-ass.org