31.10.2019

Das Leben ist kurz, aber doch von unendlichem Wert...

...denn es birgt den Keim der Ewigkeit in sich.


Das Leben ist kurz, aber doch von unendlichem Wert,

denn es birgt den Keim der Ewigkeit

in sich.                             (Franz von Sales)

 

 

Diesen Satz von Franz von Sales predigt uns auch die Natur.

Aber auch all die Menschen, die schon von dieser Welt hinüber gegangen sind in die Ewigkeit, unsere lieben Vorfahren, Verwandten, Freunde und Bekannten verkünden diese Botschaft. Ob wir an ihrem Grabe stehen oder sonst – immer auch wieder – an sie denken.

Auch sie sagen uns, dass in jedem von uns der „Keim der Ewigkeit“ angelegt ist.

Uns allen in diesem Monat November viele helle Stunden aus der o. g. Botschaft.

 

Sr. Rosa Maria Dick


Leben - Glauben - Impulse

10.01.2018

"Meine Augen haben das Heil gesehen" (Lk 2,30)

Der greise Simeon hält Jesus in seinen Händen und was habe ich?[mehr]


21.12.2017

Gott wird Mensch

Haben auch wir den Mut, „Mensch zu werden“?[mehr]


29.11.2017

Advent – die andere Brücke

Dankbar - Offen - Achtsam - Erfinderisch - Aufbrechen - Bereit zu verzeihen...[mehr]


30.10.2017

Gräber – Zeugen der Trauer über den Tod

Aber Gräber sind auch Zeugen der Freude über die Auferstehung[mehr]


26.09.2017

"Das muss ich mir zu Herzen nehmen!"

Ein Impuls von Schwester Rosa Maria zum Vinzenzfest am 27. September[mehr]


21.08.2017

Die Schatten werden wieder länger, die Luft klarer

Je näher der Mensch Gott kommt, umso größer wird auch der Schatten, den er wirft, die Strahlung, die von ihm ausgeht.[mehr]


24.07.2017

"Anspruchs-voll" ist die Schöpfung und ihr Schöpfer

In diesen Sommerwochen spricht uns der Schöpfer in so vielen kleinen und großen Dingen an.[mehr]


wish4book b-ass.org