21.12.2018

Staunen darüber, dass Gott für uns Mensch wurde

Frohe und gnadenreiche Weihnachten allen Besuchern unserer Homepage!


"Ein Staunen die Natur erfasst,
dass den Herrn geboren hast."

So heißt es in einem Marienlied
Die beiden Figuren sind Staunende.
Ja, das Staunen ist geeignet als Haltung
 - viel mehr als ein Verstehen -
dass Gott für uns Mensch wurde.

Von Herzen wünsche ich im Namen der
der ganzen Gemeinschaft
frohe und gnadenreiche Weihnachten
allen Besuchern unserer Homepage.

Schwester Rosa Maria Dick, Generaloberin


Leben - Glauben - Impulse

10.11.2016

Ein anderer "Erntedank"

In Dienstjahren sind Lebensfrüchte gereift.[mehr]


27.09.2016

Mit Herz und Hand

"Mit Herz und Hand" - so könnte über dem Leben des hl. Vinzenz stehen, dessen Fest jedes Jahr am 27. September gefeiert wird. [mehr]


22.08.2016

Gipfelkreuz

Gedanken zu einem Symbol in den Bergen von Schwester Rosa Maria Dick[mehr]


04.07.2016

Darum engagiere ich mich ehrenamtlich in der Suppenstube...

Lesen Sie, was unsere Helfer beim Ehrenamtlichentreffen, zu dem Sr. Rosa Maria am 29. Juni 2016 einlud, sagten.[mehr]


02.06.2016

Hören

„Sprich nur ein Wort, dann wird meine Seele gesund.“[mehr]


27.04.2016

Nachfolge Christi - ein Licht weitertragen

Viele Schwestern feiern in diesen Tagen und Wochen ein Ordensjubiläum und erneuern ihr JA in der Nachfolge.[mehr]


28.03.2016

"Vor Freude jauchzt der Erdkreis auf"

Gedanken zum morgendlichen Hymnus in den Ostertagen[mehr]