07.05.2019

Alle Knopsen springen auf

Wie wäre es, in der Osterzeit auch im menschlichen Bereich Knospen aufspringen zu lassen?


Die Osterzeit ist nicht nur kirchlich eine markante Zeit. Die Osterzeit macht einen großen Teil des Frühlings aus und ist damit eine blühende Zeit mit einem wahren Blüten- und Blättermeer. Alle Knospen springen auf.

Wie wäre es, wenn wir in dieser Zeit auch im menschlichen Bereich Knospen aufspringen lassen würden? Manchmal sind Beziehungen verhärtet, mitunter so hart wie Eis. Aber Eis kann schmelzen. Man kommt wieder ins Gespräch, lernt einen Menschen vielleicht von einer ganz anderen Seite kennen – und schätzen.

Knospen können auch aufspringen, wenn sich Hoffnungen ganz plötzlich erfüllen, wenn eine Durststrecke vorübergeht und Lebenspläne plötzlich wieder realisierbar erscheinen. Oder wenn ein Erlebnis meinem Leben eine neue Richtung gibt. Es gibt viele Knospen, die bei uns Menschen aufspringen können.

Auch Jesus ist wie eine Knospe für uns Menschen. Er hat den Menschen seiner Zeit Hoffnung geschenkt und schenkt sie auch uns heute. Gerade in der Osterzeit zeigt sich, dass der Tod nicht das Ende ist, sondern dass neues Leben entsteht.

Mögen auch bei Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, viele Knospen aufspringen!

Wolfgang Dausch


Leben - Glauben - Impulse

27.04.2016

Nachfolge Christi - ein Licht weitertragen

Viele Schwestern feiern in diesen Tagen und Wochen ein Ordensjubiläum und erneuern ihr JA in der Nachfolge.[mehr]


28.03.2016

"Vor Freude jauchzt der Erdkreis auf"

Gedanken zum morgendlichen Hymnus in den Ostertagen[mehr]


22.02.2016

Durstige tränken

Schwester Rosa Maria befasste sich auf dem Internetportal der Katholischen Kirche mit einem der Werke der Barmherzigkeit.[mehr]


09.02.2016

Wünsch dir was!

Kann und darf ich mir in der Fastenzeit etwas wünschen?[mehr]


01.02.2016

Was ist Barmherzigkeit?

Wir laden Sie ein, unseren Film zum Jahr der Barmherzigkeit anzuschauen, das Papst Franziskus am 8. Dezember eröffnet hat.[mehr]


12.01.2016

Der gute Anfang...

Unser Anfang ist von einem "Ur-Segen" begleitet, mit dem uns unsere Taufe verbindet.[mehr]


Treffer 36 bis 41 von 41
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-41 Nächste > Letzte >>