Unbezahlbare Momente schenken

Ehrenamt in unseren Häusern

In unseren Pflegeeinrichtungen legen wir größten Wert auf die menschliche Fürsorge für alle Bewohnerinnen und Bewohner. Wir sorgen uns nicht nur um ihr leibliches, sondern auch um ihr geistiges und seelisches Wohl. Deshalb freuen wir uns, wenn vor allem pflegebedürftige Menschen, die keine Angehörigen haben, regelmäßig Besuch bekommen. Viele engagierte Helfer unterstützen uns schon und erzählen uns immer wieder, wie erfüllend nund bereichernd die Begegnungen mit den Bewohnern sind.  Wohnen Sie im Raum München, Unterhaching, Krailling/Planegg, Ruhpolding oder Teisendorf und möchten selbst einmal diese Erfahrung machen? Die jeweilige Ansprechpartnerin informiert sie jederzeit gern im persönlichen Gespräch.

"Die wahre Gottesverehrung ist bei den Armen"

Ehrenamt in der karitativen Arbeit

Oder möchten Sie "tatkräftig" mithelfen, die Not in der Welt zu lindern? Und zwar direkt vor unserer Haustür - im reichen München. Unsere Schwestern betreuen eine Suppenstube für Obdachlose und Bedürftige mitten im reichen München.  Jeden Samstag und Sonntag gibt es dort eine warme Mahlzeit und Brot. Haben Sie Interesse an dieser zupackenden Tätigkeit? Es ist anfangs nicht leicht, die eigenen Vorurteile zu überwinden und offen zu sein für die Geschichten und Sorgen dieser Menschen. Aber wer das schafft, wird auch mit einem tiefen Erkenntnissen über das eigene Leben belohnt.