Eine Auszeit in der Natur

Bergexerzitien

Mit den Bergexerzitien erleben Sie mehr als nur eine Bergwanderung. Sie begeben sich, inspiriert von der Natur und Gottes Wort, auf eine Reise, die Ihnen neue Klarheit und Kraft gibt.

Bergexerzitien

  • Veranstaltungsort: Gästehaus St. Vinzenz, Inzell
  • Datum: 05.09.2024 – 08.09.2024
  • Kosten: 120 € inkl. Unterkunft und Verpflegung
  • Anmeldung: bis 14.08.2024 per Mail bei Schwester Katharina

Was erwartet Teilnehmende während der Bergexerzitien?

Bergexerzitien bieten die ideale Gelegenheit, eine Auszeit vom Alltag zu genießen, seine Gedanken zu reflektieren und die eigene Spiritualität zu erkunden. An zwei Tagen gehen wir auf Bergwanderung in Bayern: Wir brechen vom Gästehaus auf, entdecken die verzaubernde Welt der Chiemgauer Alpen und wollen auf den Gipfeln dem Himmel ein Stück näherkommen.

Dabei begleiten uns Impulse wie Texte, Bilder oder Naturelemente. Sie stoßen eigene Gedanken, Interpretationen und Empfindungen an, die Sie im schweigenden Gehen reflektieren können. Hierzu gehören auch Gebete, die Kraft geben. Mithilfe der wechselnden Eindrücke und Perspektiven finden Sie zu sich selbst und zu Gott.

 

Welches Ziel haben die Bergexerzitien?

Während der Bergexerzitien können Sie Ihre eigene Spiritualität erkunden, Zeit mit Gott verbringen oder Momente der Stille genießen. Wir möchten Sie einladen, zur Ruhe zu finden, Ihre Gedanken zu ordnen und Klarheit zu gewinnen. In Verbindung mit der körperlichen Aktivität beim Wandern lassen sich so Körper und Seele in Einklang bringen. Die beruhigende Schönheit der Natur und die Vorfreude auf den beeindruckenden Blick vom Gipfel motivieren, geben Kraft und wecken Freude.

 

Für wen sind die Bergexerzitien geeignet?

Sie suchen eine bewusste Auszeit vom Alltag? Sie haben zudem eine Portion Durchhaltevermögen, um in den Bergen rund um Inzell zu wandern, und Lust darauf, die Natur der Chiemgauer Alpen zu erkunden? Dann sind die Bergexerzitien genau das Richtige für Sie. Neben der passenden Kleidung inklusive Schuhwerk bringen Sie idealerweise erste Erfahrungen in Bergwanderungen mit und können eine Tagestour mit 800 bis 1.000 Höhenmetern gut bewältigen. Es geht allerdings nicht um sportliche Höchstleistungen: Alle wandern im angepassten Tempo.

 

Hinweis: Um an den Bergexerzitien teilzunehmen, ist ein Vorgespräch mit Schwester Katharina erforderlich. Schwester Katharina begleitet Sie ebenfalls durch die viertägige Auszeit.

Weitere Informationen

Donnerstagabend

  • Bis 18:00 Uhr: individuelle Anreise und Zimmerbezug
  • 18:00 Uhr: Vorstellungsrunde
  • Gemeinsames Abendessen
  • Einführung in die Bergexerzitien

Freitag und Samstag (Wandertage)

  • Morgenlob
  • Frühstück                 
  • Abfahrt zur Wanderung
  • Rückfahrt
  • Gemeinsames Abendessen
  • Meditativer Rückblick / Abendlob und Gedanken zur Nacht

Sonntag

  • Frühstück
  • Gottesdienst
  • gemeinsamer Rückblick
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Gegen 13:00 Uhr: individuelle Abreise
  • Adresse: Abt-Johannes-Höck-Straße 8, 83334 Inzell
  • Anreise per Pkw: kostenlose Parkplätze im Hof des Gästehauses
  • Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich
    • ab München Hbf: BRB RE5 Richtung Salzburg Hbf bis Traunstein
    • ab Traunstein Bf: Bus 9526 bis Inzell (Haltestelle: Inzell)
  • Unterbringung im Einzelzimmer mit eigenem Badezimmer
  • Vollpension mit Frühstück und Abendessen (Buffet mit vegetarischen Optionen) inklusive Brotzeit und Getränken für die Wanderungen

"Die Stille und Schönheit der Berge lässt uns staunen und innehalten, sie öffnen den Raum für eine Begegnung mit sich selbst und dem Schöpfer." - Schwester Katharina

Sie möchten gerne an den Bergexerzitien teilnehmen?

Melden Sie sich ganz einfach für Ihre Auszeit im Chiemgau an: per Klick oder telefonisch unter 089 231 916 202.

 

Jetzt anmelden via E-Mail

Häufig gestellte Fragen zu den Bergexerzitien

Hier finden Sie Antworten auf die Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden. Im persönlichen Gespräch beantworten wir Ihnen gerne weitere Fragen.

Exerzitien sind geistliche Impulse, die dabei helfen, die eigene Spiritualität zu vertiefen oder eine engere Beziehung zu Gott zu pflegen. Sie entstammen der christlichen Tradition, sind aber auch für Menschen geeignet, die sich dem christlichen Glauben weniger verbunden fühlen, jedoch eine tiefere Bedeutung in ihrem Leben suchen.

Im Falle der Bergexerzitien begleiten spirituelle Impulse die Bergwanderungen rund um Inzell.

Die Impulse, die die Bergwanderung in Bayern begleiten, sind biblische oder spirituelle Anregungen in Form von Texten, Bildern, Gebeten oder Naturelementen. Sie helfen dabei, Gedanken und Gefühle zu reflektieren, die Selbsterkenntnis anzuregen und dem Schöpfer näher zu kommen.

Unsere Bergexerzitien sind für alle offen, die eine Auszeit vom Alltag brauchen und auf der Suche nach einem tieferen Sinn im Leben sind. Die Teilnehmenden sollten ein Grundverständnis für den Glauben an Gott mitbringen, denn die Exerzitien sind in der christlichen Tradition verankert. Wir gestalten die spirituellen Übungen allerdings so, dass sie auch für Menschen ohne ausgeprägten religiösen Hintergrund zugänglich und bedeutungsvoll sind.

Schwester Katharina, die die Bergexerzitien in Inzell anleitet, passt die Wanderungen entsprechend dem Wetter an. Teilnehmende sollten jedoch für unterschiedliche Bedingungen wie Sonne, Wind und Regen angemessene Kleidung bzw. Ausrüstung mitbringen.

Für die Bergwanderung in Bayern ist eine gewisse sportliche Kondition notwendig. Wenn Sie unsicher sind, kontaktieren Sie uns gerne unter 089 / 231 916 202. Im persönlichen Gespräch können wir klären, ob die Bergexerzitien für Sie geeignet sind oder ein anderes unserer Angebote eventuell besser zu Ihnen passt.